AVK Berlin01.jpg

Phonocut Station / 25hours Wien

Material: Trapezblech, Stahl, Eiche, Leder

Der große Bruder des „analogen Vollkoffers“ ist die „Phonocut Station“, und entstand ebenfalls in Zusammenarbeit mit Supersense. In diesem Rollcontainertriptychon schlummert die einzige portable Plattenschneidemaschine der Welt. Aufgenommen werden individuelle Platten, entweder vom Handy, oder direkt ins Mikrofon gesungen. Es folgt die Gestaltung des Covers mittels Schreibmaschine und Stempeln. Wem dieses Tonstudio Getue zuviel ist, kann sich auf die dritte Seite der Macht begeben und an der Listeningstation Platten hören, Kaffee trinken und dem Elvis nebenan zuschauen.

Zu finden ist dieses Gustostückerl in der Lobby des 25hours Wien.